Mittwoch, 12. Mai 2021

Eigentlich unbeschreiblich

Der Unbedeutsamkeit entfliehen
Etwas Besonderes sein wollen
Zugang zu jenen Welten finden
Ohne wahnsinnig zu werden
Manchmal, selten, die Gewissheit dazu zu gehören
Teil des universellen Geistes zu sein
Große Kämpfe zusammen mit großen Mächten führen
Aber auch großen Frieden empfangen 

Über das Menschsein hinauswachsen
Allein das große Potential des eigenen Bewusstseins spüren dürfen

Keine Euphorie, kein strahlendes Glück 
Aber wissen darum, dass da eine Dimension ist
In der ich einen sinmvollen Platz einnehme
Wo ich gebraucht werde
Um mich zu verbinden mit den kosmischen Energien
Um das Gute zu retten 

Kein kompliziertes Denken
Keine Gedankengebäude
Gott erfahren
Gott sein
Mit all den Anderen

Und dann zurück in den Alltag 
Ohne das Wesentliche mitzunehmen 

Der Wunsch mit 25 in Stuttgart eine Oase zu gründen 
In der Stadt des Mammons
Der Wunsch mit 40 eine Gemeinschaft zu gründen 
Der Wunsch Teil einer großen Familie zu sein
Mit den Jahren sich verflüchtigt
Das Charisma hat sich in Routine verwandelt 
Mit 60 eine Rückkehr? 

Der Unbedeutsamkeit entfliehen 
Und trotzdem nur ein Teil sein

Wach auf und gehe deinen Weg 
Der ein neuer alter ist
Um Gott zu erfahren 
Um Gott zu sein
Mit all den Anderen 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schlaflosigkeit und Entscheidungsanalyse

Fast 5 Uhr. Noch keine Minute geschlafen. Macht es noch Sinn nach Schlaf zu streben. Licht aus und sich beherrschen nicht das Licht gleich w...