Dienstag, 5. September 2017

Beim Schreiben bist du bei dir

Du bist nicht zum Meditieren gemacht
Du bewegst dich nicht gerne
Wenn du keinen Termin hast
Verbummelst du deine Zeit in der Wohnung
Hörst Musik
Liest
Schreibst
Schaust Video
Redest mit deiner Frau
Oder pflegst deine schmerzende Lustlosigkeit

Aber alle Welt sagt
Ohne Meditation
Ohne Bewegung
Ist alles nichts

Du setzt dir Ziele
Für die dir der Wille fehlt
Die vielleicht gar nicht deine eigenen sind

Wenn du schreibst, bist du bei dir
Keine langen Texte
Kein Buch
Du erzählst keine Geschichten

Du schreibst über Befindlichkeit
Reflektierst stichwortartig
Du öffnest dich und zeigst dich
Sogar der ganzen Welt

Wen interessiert's?
Ein paar Leser wären schön

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen