Donnerstag, 26. April 2018

Unsere verborgenen Kämpfe

Wir kämpfen mit uns
ohne aufzugeben,
hoffnungsvoll,
aber leidgeprüft,
die verborgenen Kämpfe der Psychiatrieerfahrenen.

Nur wenige verstehen das
und nur wenige anerkennen das.

Es gibt sogar Zeiten,
da ist das reine Überleben
eine Leistung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der tägliche Kampf

Es ist ein Kampf. Sicher, er war schon schlimmer. Verurteilt dem Wohlbefinden hinterher zu jagen. Sicher, Ablenkung hilft. Ein gutes Gespräc...