Samstag, 13. Juni 2020

Der Weg zur Liebe

Der Weg zur Liebe ist relativ. Manchen ist mehr Liebesfähigkeit geschenkt, manchen weniger. Menschen, die von Natur aus weniger davon haben, müssen sich damit abfinden und sich deswegen nicht weniger wert fühlen, als die anderen. Wichtiger ist, dass man liebevoll zu sich selbst findet, dann ergibt sich das mögliche Maß der Liebe für andere von selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Gruppenwachstum im Garten

Auf einer Terrasse, die zur Ruhe einlädt Im Stuhlkreis  Mit Blick auf einen bunten Blumengarten Mit verteilten Schätzen Hören wir einander z...